Uber stoppen

Uber verdrängt mit Dumping-Preisen und miserablen Arbeitsbedingungen die TaxifahrerInnen aus dem Markt. Der Fahrdienstleister setzte sich über Schweizer Gesetze hinweg und bezahlt keinerlei Steuern in der Schweiz. Unter dem Deckmantel der Innovation will Uber sein verantwortungsloses Geschäftsmodell in der Schweiz zum Durchbruch verhelfen.

Aber nicht mit uns! Hilf mit, die Arbeitsbedingungen in der Taxibranche zu verbessern und lösche jetzt Deine Uber-Apps!

Melde Dich an um über Aktionen der Nationalen Taxiunion und die Entwicklungen bei Uber informiert zu bleiben.

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Forderungen der Nationalen Taxiunion

1.  Wir fordern ein Verbot von Uber, bis der Konzern Schweizer Recht respektiert, und die Sperrung der Uber-App.

2. Uber muss zur Rechenschaft gezogen werden für Anstiftung zur systematischen Schwarzarbeit und illegalem berufsmässigen Personentransport.